Thermen und Gesundheit
Schließen
Direkt den Hotels Infos anfragen
Möchten Sie ein personalisiertes Angebot oder mehr Infos erhalten? Dann füllen Sie bitte die Felder des untenstehenden Formulars und die Nachricht aus und durch Anklicken der Taste “Anfrage senden” senden Sie direkt den Partner-Hotels Ihre Anfrage, die Ihnen so schnell wie möglich antworten werden.

Wenn Sie Infos über die Thermen, Kuren und/oder Umgebung bekommen möchten, dann schreiben Sie eine E-Mail an info@abano.it

Anfrage senden
Schließen
Per E-Mail teilen
Vorname
Familienname
Meine E-Mail-Adresse
E-Mail-Adresse meines Freundes
Nachricht
Anfrage senden
Schließen
Teilen Sie mit Freunden
Im Facebook teilen
Per Email teilen
Schließen
Zielgerichtete Angebote
Anfrage senden

Über Arthrose…

Die Arthrose, die vom genetischen Erbmaterial abhängt und mehr das weibliche als wie das männliche Geschlecht betrifft

ist das Ergebnis der progressiven Verdünnung der Knorpeln, jenes Kissen zwischen Knochen und Gelenksknochen, das die Aufgabe hat die Reibungen und die Abnützung des Gelenkes zu verhindern Die Arthrose ist eine unheilbare Krankheit. Sie wird zur Lebensbegleiterin für den Leidenden und um die Lebensqualität zu verbessern und den Schmerz zu limitieren kann man nur versuchen sie einzudämmen.

Die stetige Bewegung des unter Arthrose leidenden Gelenks ist grundlegend, weil sich ansonsten die Funktionalität bis hin zur Unbeweglichkeit reduziert.

Dolore artrosi
Fango Termale

Die Symptome

● Anstieg der Geräusche als Zeichen der Reibung zwischen den Knochen;

● Abnahme der Funktionalität und der Mobilität;

● Progressiver Schmerz;

● Limitierte Funktion durch den Schmerz.


Arthrose: welche Körperteile befällt

Werfen wir einen Blick auf unser osteo-artikuläres System und entdecken wir die häufigsten Formen

artrosi

Zervikalarthrose:

Die Arthrose der Wirbelgelenke ist verantwortlich für die symptomatischen Schmerzen, die oft mit Kopfschmerzen, Schwindel, Einschränkungen in den Bewegungen und die daraus resultierenden Reizungen der Nervenwurzeln verbunden sind, die eine Weiterleitung der Schmerzen auf die oberen Gliedmaßen und Phänomene der Sensibilisierung hervorrufen. Oft ist der Schmerz auch durch eine Kontraktion der Muskulatur des Halses oder des oberen Rückens verursacht; die Wärme, die der Schlamm auslöst, wirkt als wichtiges Beruhigungsmittel, das durch spezifische Massagen verbessert werden kann.


artrosi

Schulterarthrose:

Sie ist die unangenehmste. In 80% der Fälle ist sie die Konsequenz eines traumatischen Problems, oder einer, in der Zeit wiederholten, einfachen aber falschen Gestik, durch deren Schuld sich eine kleine Kalzinierung formt. Die stetige Bewegung des unter Arthrose leidenden Gelenks ist grundlegend, vor allem wenn es sich dabei um die Schulter handelt, weil sich ansonsten die Funktionalität bis hin zur Unbeweglichkeit reduziert.


artrosi

Rücken-und Lendenwirbelsäulenarthrose

Die Arthrose an der Lendenwirbelsäule ist sicherlich weit verbreitet in der Bevölkerung und ist eine der häufigsten Ursachen von "Rückenschmerzen". Insbesondere mit zunehmendem Alter werden diese Phänomene sichtlich erkenntlich, da ein Köperteil kontinuierlich mit einer konstanten Last, der Schwerkraft die kontinuierlich nach unten zieht, während des ganzen Tages und des gesamten Lebens beladen wird. Die Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule identifiziert eine Reihe von schmerzhaften Problematiken im unteren Rückenbereich, dessen Ursachen sowohl von Gelenken als auch von Muskeln hervorgerufen werden können. Die Anwendung von Schlamm, in Kombination mit Bewegung im Thermalwasser, kann helfen beide Probleme zu heilen.


artrosi

Hüftarthrose:

Ist oft die Folge von anderen Krankheiten, betrifft in der Regel Menschen ab 50 Jahren und in der Mehrheit Frauen. Der Schmerz ist oft kontinuierlich, mit verstärkten Schmerzen in der verlängerten, aufrechten Position oder als Ergebnis von Anstrengungen und steigt mit der Progression vom Knorpelabbau an bis hin Schwierigkeiten im Gehen zu verursachen.


artrosi

Handarthrose:

befällt beide Geschlechter; die betroffenen Gelenke hängen von der Art der Abnutzung im Laufe der Zeit ab, was jedoch Schmerzen, Steifigkeit und Schwellungen in den Fingern, mit progressiver Verlust der Funktion, hervorruft.


artrosi

Kniearthrose:

Das Schmerzsymptom ist sehr verbreitet, begünstigt durch Übergewicht, Bewegungsmangel und körperlichen Faktoren wie Sehnenprobleme. Weil die Schmerzen mit der Bewegung erhöht werden, neigt der Leidende zur Untätigkeit die Knies, was jedoch wiederum das Problem verschärft.


artrosi

Fußarthrose:

Die Degeneration des Knorpels des Fußgelenkes gehört zu den meist verbreiteten Typen von Arthritis, ruft Schmerzen hervor und mit der Zeit verändert sich die Struktur des Knochens. Tritt bei älteren Menschen als Folge von Haltungsschäden und als Folge anderer Erkrankungen auf. Der Schmerz nimmt mit der Belastung und mit der Bewegung zu, und nimmt während der Ruhephase ab, wodurch die Person zur Untätigkeit geleitet wird um von den Schmerzen entlastet zu werden.

zone del corpo colpite

Die Behandlung

Die Thermalfangos des Euganeischen Beckens: die Naturheilmittel gegen Arthrose

Die Thermalfangos von Abano und Montegrotto, dank der chemischen Zusammensetzung des Wassers und des Prozesses der Reifung, der sie unterworfen werden, sind eine wirksame Kur gegen die Arthrose.

Die Wärme des Thermalfangos hat einen entspannenden Effekt; die Ergänzungstherapie zum Fango, zur Massotherapie und zur Kinesiotherapie im Fitnessstudio und im Thermalwasser, resultieren daher weniger schmerzhaft und dem Patienten gelingen schon nach den ersten Sitzungen größere Bewegungen.

Fango
Fango Termale

Zu den wirksamen Wohltaten zählen:

● Stimulierung der Produktion des natürlichen “Cortison”, mit entzündungshemmenden Effekt;

● Stimulierung der Produktion von Endorphine, die helfen den Schmerz besser zu ertragen;

● Stimulierung der Produktion von Knorpeln (in neuen Studien demonstriert);

● Stimulierung des Immunsystems durch den thermischen Stress der Fangobehandlung.

© 2011-2015 Inartis Systems S.r.l. - P.I. 03554360283 - Alle Rechte vorbehalten