Zervikalarthrose:

Die Arthrose der Wirbelgelenke ist verantwortlich für die symptomatischen Schmerzen, die oft mit Kopfschmerzen, Schwindel, Einschränkungen in den Bewegungen und die daraus resultierenden Reizungen der Nervenwurzeln verbunden sind, die eine Weiterleitung der Schmerzen auf die oberen Gliedmaßen und Phänomene der Sensibilisierung hervorrufen. Oft ist der Schmerz auch durch eine Kontraktion der Muskulatur des Halses oder des oberen Rückens verursacht; die Wärme, die der Schlamm auslöst, wirkt als wichtiges Beruhigungsmittel, das durch spezifische Massagen verbessert werden kann.