Sport und Umgebung
Schließen
Direkt den Hotels Infos anfragen
Möchten Sie ein personalisiertes Angebot oder mehr Infos erhalten? Dann füllen Sie bitte die Felder des untenstehenden Formulars und die Nachricht aus und durch Anklicken der Taste “Anfrage senden” senden Sie direkt den Partner-Hotels Ihre Anfrage, die Ihnen so schnell wie möglich antworten werden.

Wenn Sie Infos über die Thermen, Kuren und/oder Umgebung bekommen möchten, dann schreiben Sie eine E-Mail an info@abano.it

Anfrage senden
Schließen
Per E-Mail teilen
Vorname
Familienname
Meine E-Mail-Adresse
E-Mail-Adresse meines Freundes
Nachricht
Anfrage senden
Schließen
Teilen Sie mit Freunden
Im Facebook teilen
Per Email teilen
Schließen
Zielgerichtete Angebote
Anfrage senden
 

Treviso und die Marca

Die Marca, so wird die umliegende Provinz genannt, ist reich an Kunstschätzen, Schönheiten der Natur, aber auch an önogastro-Nomischen Produkten wie das weltbekannte Radicchio, das die Raffinasse der lokalen Küche hervorhebt, und an der in der ganzen Welt geschätzten Weinproduktion, besonders das Prosecco di Valdobbiadene und Conegliano und sein wertvolleres Etikett, Cartizze. Deshalb sind die Stadt Treviso und ihre Provinz der ideale Landungsplatz für alle, die einen Ausflug reich an Gaumenfreuden in einem eleganten historischen-architektonischen Kontekt geniessen wollen. Die Stadt ist von ihren Stadtmauern aus dem XVI. Jahrhundert eingeschlossen, zieht Besucher nicht wegen eines bestimmten symbolischen Bauwerks sondern aufgrund des Zusammenspiels der farbigen Gebäude, der eleganten Palazzi und des ruhigen und langsamen Dahinfließen ihres Flusses, des Sile, an.

 

Die Kunststädte des Veneto

Geschmack, Kunst, Geschichte, Leidenschaft: ein Thema für jede Richtung

 

go Padua ››

go Cittadella ››

go Treviso und die Marca ››

go Venedig ››

go Die Lagune ››

go Verona ››

go Vicenza und Palladio ››

go Die Mauerstädte ››

go Die Brentavillen ››

 
 
 

Die Denkmäler

Treviso bietet seinen Besuchern unzählige Möglichkeiten, die Geschichte, die Kultur und die Kunstschätze der Stadt bei einem ruhigen Spaziergang unter den Bögen, entlang der Strassen und der Plätze kennen zu lernen.
Piazza dei Signori ist der elegante Salotto der Stadt; auf diesen Platz blicken der Palast der Trecento und der des Stadtvogts mit dem Bürgerturm. Der ideale Ausgangspunkt für eine Stadtbesichtigung, auf der man den Monte di Pietà mit den wunderschönen Freskenmalereien des Fiumicelli, die Kirche des Heiligen Franziskus, die Kirche von San Nicolò, den Dom mit der Taufkapelle, die Ritterloggia und viele andere charakteristische Fleckchen wie zum Beispiel den Fischladen auf einer Insel des Sile sehen kann.

 

Die Provinz

In den Hügeln, zu Füssen des Gebirges im Norden der Provinz befinden sich der wunderschöne Ort Asolo, Valdobbiadene, die Heimat des weltbekannten Prosecco, Montebelluna am Fuß des Montello, Conegliano und Vittorio Veneto.
Im Osten, zwischen den Flüssen Piave und Livenza in Mitten einer Gegend, die reich an archäologischen Funden aus der Römerzeit und der Vor-Römerzeit ist, liegt Oderzo. Im Westen Castelfranco, eine wunderbare Stadt innerhalb ihrer mittelalterlichen Stadtmauern, ganz nahe bei der Quelle des Sile, dessen Lauf heute zum Nationalpark erklärt ist. Außerdem darf man den Terraglio nicht vergessen, die antike Allee, die Treviso mit Venedig verbindet, und an dessen Seiten die wunderbaren venetischen Villen liegen.

 
 
 
© 2011-2015 Inartis Systems S.r.l. - P.I. 03554360283 - Alle Rechte vorbehalten